Kazuki Takahashi

Aus Yugioh-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kazuki Takahashi.jpg
Der Erfinder von Yu-Gi-Oh
Name
Japan Flagge.png: 高橋和希
     (Fonetisch): Takahashi Kazuki
             (Übersetzung): Kazuki Takahashi
Daten
Geburtsdatum: 04.10.1961
Sternzeichen: Wagge
Tierkreiszeichen: Büffel
Geburtsort: Tokio
Geschlecht: Männlich
Beruf: Artist (Künstler) & Autor

Kazuki Takahashi (高桥 和希 Kazuki Takahashi, geboren am 4. Oktober 1961 in Tokio) ist der Schöpfer des Yu-Gi-Oh! Manga, der zur Anime-Versionen führte, Toei's Yu-Gi-Oh! und Yu-Gi-Oh! Duel Monsters (international bekannt als Yu-Gi-Oh!), Sowie einigen Spin-off (zu deutsch: Nebenprodukt) Mangas (Yu-Gi-Oh! R, Yu-Gi-Oh! GX (Manga) Yu-Gi-Oh! 5D's (Manga)), zwei Spin-Off Animes (Yu-Gi-Oh! GX (Yu-Gi-Oh! Duel Monsters GX in Japan) und Yu-Gi-Oh! 5D's), sowie mehrere Video-Spielen, Filme, Spielzug, Brettspielen und natürlich auch zu einem der Weltweit bekanntesten Kartenspielen, dem Yu-Gi-Oh! Kartenspiel.

Takahashi begann als Mangaka im Jahr 1982. Sein erstes Werk war Tokio no Tsuma, dass im Jahr 1990 veröffentlicht wurde. Eines seiner frühesten Werke war Tennenshokudanji Buray (天然 色 男 児 BURAY), das zwei Bänden andauerte und von 1991 bis 1992 veröffentlicht wurde. Takahashi fand keinen Erfolg, bis er 1996 Yu-Gi-Oh schuf. Das war der beginn eines der Weltweit eines der Meist gespielten Kartenspiele, das bis heute seinen Reiz scheinbar nicht verloren hat.

Takahashi's immer beliebter werdender Yu-Gi-Oh! Manga, erhielt erst seinen Weltweiten Erfolg, durch die Erschaffung des Yu-Gi-Oh! Kartenspiels.
Ursprünglich wurde das Kartenspiel "Magic and Wizards" genannt. Was eine Anspielung auf das Kartenspiel Magic: The Gathering war. Der Name des Kartenspiels wurde jedoch in "Duel Monsters"geändert, als Anpassungen für den Anime.
Aber Takahashi hatte nie die Absicht, seinen Manga auf das Kartenspiel zu konzentrieren, als er es schuf. Das ursprüngliche Format des Mangas war: in episodischen Kapiteln, in jedem Kapitel immer mit einem anderen Spiel gespielt wurde. Zum Beispiel mit normalen Karten, wie sie auch bei Poker oder Mau Mau benutzt werden, oder auch mit Tamagotchis, oder auch handelsüblichen Spielzeugen. Das Magic und Wizards-Kartenspiel war ursprünglich nur in zwei Kapiteln erscheinen. Jedoch erhielt die Shueisha (der Herausgeber des Weekly Shonen Jump Magazin, in dem der Manga von Takahashi veröffentlicht wurde), so viele Briefe und fan-Mail mit der Bitte um das Magic und Wizards-Spiel, dass Takahashi beschlossen, es zu verlängern.
Eine Entscheidung, die Takahashi nicht bereuen sollte, denn das Kartenspiel brachte dem Manga bzw dem Anime einen so großen Erfolg, dass Takahashis Werk einen Weltweiten Erfolg schafte, der nach 14 Jahren immer noch andauert.


Was tut Kazuki Takahashi heute ?

Da sein Manga und die Anime Serie abgeschlossen sind, fragt man sich, was Takahashi nun macht, bzw. an was er nun arbeitet. Nach dem Ende seiner Managserie, arbeitete Takahashi am Yu-Gi-Oh! bunkoban Manga, eine Neuauflage, seines alten Mangas, jedoch mit bessere Qualität in der Zeichung, mehr Kapiteln pro Band, und Farblich veränderten Covern. Die Spin-off Mangas Yu-Gi-Oh! R, Yu-Gi-Oh! GX (Manga) und Yu-Gi-Oh! 5D's (Manga), stammen nicht aus Takahashi Feder, es ist jedoch bekannt, das er den Yu-Gi-Oh! GX (Manga) persönlich beaufsichtigt. Auch die Spin-off Yu-Gi-Oh! GX und Yu-Gi-Oh! 5D's stammen nicht aus seiner Feder, jedoch hat Takahashi einige der Charaktere entworfen. Zudem liefert Takahashi ab und an ideen für Filme oder die Serien selber, wie er mal in seinem Yu-Gi-Oh! bunkoban Manga beschrieb.

Kazuki Takahashi Karten Gallerie

Kazuki Takahashi hat eine kleine Reihe von Kartenbildern neu entworfen. Diesen Karten setzte er seine Signatur. In Japan und in den USA, ist ein Promo Pack erschienen, das Anniversary Pack, das aus 9 Karten besteht, die alle ein Kazuki Takahashi Signatur Bild haben. In Europa ist von den 9 Karten nur Obelisk der Peiniger mit diesem Kartenbild erschienen, nämlich in Gold Series 4, das Anniversary Pack ist überhaupt nicht erschienen. In den USA sind nur 8 der 9 Karten im Anniversary Pack erschienen, da die 9. Karte, das Dunkles Magier-Mädchen, nach US-Manier zensiert werden müsste, und da die Artworks Original von Kazuki Takahashi stammen, durfte das Bild nicht verändert werden (würde es verändert werden, wäre es ja kein Original Takahashi-Artwork, und somit hätte das ganze keinen Sinn mehr).

Einzelkarten mit Signatur

Dunkler Magier (Takahashi).png Obelisk der Peiniger (Effektmonster).jpg Geflügelter Drache des Ra (Effektmonster).png

Amerikanische Anniversary Pack Karten-Gallerie

Blauäugiger w. Drache Anniversary.jpg Rotäugiger Schwarzer Drache YAP1.jpg Herbeigerufener Totenkopf YAP1.jpg Keltischer Wächter YAP1.jpg Gyakutenno Megami YAP1.jpg Buster-Klingenkämpfer YAP1.jpg Jinzo YAP1.jpg ShibaWarriorTaro.png

Fehlende Amerikanische Anniversary Pack Karte

Dunkles Magier-Mädchen YAP1.png

Trivia

  • Auf jeder Yu-Gi-Oh! Karte steht sein Name. Er befindet sich unten rechts.